Veranstaltungen pausieren

Auf Grund der aktuellen Lage hat die Gemeindeleitung der Ev. Stadtmission Butzbach heute Vormittag (14.03.2020) in einer kurzfristig anberaumten Sitzung eine Regelung zum Umgang mit Veranstaltungen im Gemeindezentrum beschlossen.

Im Zuge eines verantwortlichen Umgangs mit dem Coronavirus und unter Berücksichtigung der aktuell vorliegenden Verhaltensbestimmungen des Landes Hessen und der Maßnahmen der Stadt Butzbach haben wir uns dazu entschlossen, mit Wirkung von Sonntag, 15. März 2020 alle gemeindlichen Veranstaltungen im Gemeindezentrum der Ev. Stadtmission bis Ende der Osterferien (einschl. 19.04.2020) abzusagen. Dies beinhaltet sowohl die Gottesdienste als auch die Gruppenstunden der verschiedenen Gemeindegruppen.

Geplante Gastveranstaltungen im Gemeindezentrum, die von externen Veranstaltern angeboten werden (über Raumvermietungen), sind grundsätzlich in diese Regelung eingeschlossen.

Für den morgigen Sonntag und die kommenden Wochen bieten wir ein alternatives Programm als Videostream an. Ein Link und weitere Informationen folgen.

In welcher Form Gottesdienste an Karfreitag und Ostern angeboten werden können, werden wir zu einem späteren Zeitpunkt entscheiden und darüber rechtzeitig informieren.

Wenn auch unsere Gemeindeveranstaltungen ausfallen, möchten wir jetzt erst recht Gemeinde leben und dazu ermutigen Nächstenliebe zu üben, sich solidarisch zu verhalten, aufeinander zu achten, Risikogruppen zu schützen und wo immer notwendig, Hilfe anzubieten.

Parallel dazu sind wir dabei, mögliche Unterstützung für Menschen zu koordinieren, die aus Sicherheitsgründen zu Hause bleiben müssen. Sollte es jetzt schon konkreten Bedarf geben, so können sich betroffene Personen bei Kornelius Weiß melden. 

Tel. 06033 15778 / Mail: kornelius.weiss@stadtmission-butzbach.de.

Auch hierzu werden wir zu einem späteren Zeitpunkt Informationen weitergeben.

Sollten sich zu den zuvor beschriebenen Beschlüssen Änderungen ergeben, werden wir über diesen Kanal informieren.